Technikkatalog

 

57-mm-Zwillings-Kanone ZIF-31B

ZIF-31B
Foto: commons.m.wikimedia.org

ZIF-31B
Foto: 2019.f.a0z.ru
  Bestimmung:
Bekämpfung von See- Luft- und Landzielen

techn. Daten:
- Kaliber: 57 mm
- Gewicht in Gefechtslage: 10800 kg
- Lauflänge: 4275 mm
- Anfangsgeschwindigkeit: 1020 m/s
- Visier: AMZ-57-2
- Schussentfernung
   See- und Landziele: 7320 m
   Luftziele: 5000 m
- Zielgeschwindigkeit: 0 - 300 m/s
- Kadenz: 75 / 53 Schuss/min
- Feuerstöße: - 50 Schuss
   danach ~ 1,5 min Kühlung
- Kühlung: Wasser
- Bedienung: 6 Personen
   (Geschützführer, 2 Richtkanoniere,
   2 Ladekanoniere, Visierkanonier)
   + 2 Munitionskanoniere
- Richtbereich
   horizontal: ± 200°°
   vertikal: 10° .. +85°
- Richtgeschwindigkei
   vertikal: max. 25 °/s
   horizontal: max. 30 °/s
- Richtantriebe
   manuell
   hydraulisch
- Stromversorgung: 3x 220/380 V
- Munition: wie Flak S-60
   auf Munitionsrahmen

Einsatz: Landungsschiffe Projekt 47


ZIF-31BZIF-31B
Ladekononiere (Fotos: f-old.a0z.ru)
 
ZIF-31BZIF-31B
Plätze der Richtkanoniere (Foto: forums.airbase.ru) Visierkanonier (Foto: forums.airbase.ru)

 

Quelle: militaryrussia.ru, ru.wikipedia.org

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Volksmarine
      |--ZIF-31B